Besser für die Menschen – Besser für Esens

Monats-Archive: September 2016

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

ccf10092016_00000

 

Der Ratsherr, der immerzu mit dem Finger auf andere zeigt und sich fortwährend als Richter über andere aufspielt, ist bei der obigen Planung der Nutznießer, und zwar der einzige. Jetzt hat er sein Ziel von damals erreicht. Der damalige Stadtdirektor Jürgen Buß kassierte 2011 eine Dienstaufsichtsbeschwerde vom späteren Ratsherren, als er nicht spurte.  Selbst Ratsmitglied seit 2011, wird seine Hartnäckigkeit und sein Eigennutz nun 5 Jahre später belohnt. Er bekommt, was er schon damals wollte. Seine Gegenleistung ist die Einschränkung seiner „Pressearbeit“ und seines Rede- und Schreibdrangs.

Ein Schelm, der Böses dabei denkt, dass diese Bekanntmachung ausgerechnet heute, einen Tag vor der Kommunalwahl, in der Zeitung steht.